Bild

Winterstimmung mit Infrarot-Filter

Für ganz ungeduldige gibt es die Möglichkeit, auch im nahenden Herbst bereits eine Winterstimmung in den Bildern zu erzeugen – mit einem Infrarotfilter.

Hier ohne Filter (1/5 s, Blende 8.0, ISO 100):

..und nochmal zum Vergleich die IR-Aufnahme (240 s, Blende 5.6, ISO 1000):

Die Belichtungszeit ist enorm lang, weil in den Kameras Infrarot – Sperrfilter eingebaut sind und dadurch nur sehr wenig des infraroten Lichtes durchgelassen wird.

Ein zweites Beispiel, ohne Filter (1/15 s, Blende 8.0, ISO 100):

.. das Selbe nochmal mit einem Polfilter, Spiegelungen werden deutlich reduziert und die Farben kräftiger (1/5 s, Blende 8.0, ISO 100):

.. und wieder mit dem IR – Filter (360 s, Blende 5.6, ISO 400):

Ich wünsche Euch viel Spaß bei eigenen Experimenten.

Advertisements